Silvester 13: Die Monster sind los

Sie stiegen aus den Grüften und stürzten aus dem wolkenverhangenen Himmel – die Monster suchten unser Schulhaus heim! In grausligen Lokalen konnte man vorzüglich speisen und in unheimlichen Gewölben vergnügte man sich höllisch. Nach einem dämonischen Tanz und monströsen Darbietungen konnte man sich die trockene Kehle in düstern Bars benetzen. 

Nach diesem haarsträubenden und turbulenten Schlussakt wünschen wir allen frohe und besinnliche Festtage und einen gefreuten Rutsch ins neue Jahr!

Die Bilder vom Fest:

Die Portraitsession: