Fulminanter Abschied der DrittklässlerInnen

schlussfeier 001

Der Nieselregen und die kühlen Temperaturen liessen Eltern- und Lehrerschaft in der Turnhalle schon beim Aufmarschieren der DrittklässlerInnen zu pathetischer Musik völlig kalt: Besinnlich lauschten die SchülerInnen den Reden des Schulleiters und des Lehrervertreters, bis dann Fynn und Robin mit ihrer Ansprache die Gemüter erheiterten mit ihrem Rückblick auf ihre Schulzeit. Fast andächtig nahmen die SchülerInnen dann ihre Zeugnisse entgegen. Die Schülerbands setzten gekonnt Akzente zwischen den Reden und zum Apéro. Der fulminante Schlusspunkt auf dem Roten Platz liess einige Tränen rollen, adieu Sek Afi – hello future!