iPads für Erstklässler: Gelungener Start

iPad-EAGenau so muss es sein: Der Workshop-Leiter unterstützt die Teilnehmer/innen mit den Armen hinter dem Rücken…

Wir freuen uns sehr, dass nach den positiven Erfahrungen des ersten Jahres auch die neuen Erstklässler mit persönlichen iPads ausgerüstet werden konnten!

Wie letztes Jahr nutzten wir die erste Woche nach den Herbstferien für das Einrichten und das Training der Grundtechniken. Es war herrlich zu beobachten, wie sich die Schülerinnen und Schüler dabei gegenseitig unterstützten!

Für uns ist wichtig, dass die Eltern unsere Absichten mit diesen Geräten kennen und wissen, wie wir damit arbeiten. Nur so können die iPads auch zu Hause erfolgreich als Lernwerkzeug eingesetzt werden. Deshalb veranstalteten wir auch dieses Jahr zwei Elternabende, an denen die Erwachsenen selber Erfahrungen mit den Tablets machen konnten. Unterstützt wurden sie dabei von Schülerinnen und Schülern. Wie kompetent und souverän diese Jugendlichen ihren Job wahrnahmen war schlicht überwältigend – ein grosses Kompliment!

> Projektinfos

> Blog zur Nutzung der iPads an unserer Schule