2. Rang am Zürcher Volleyballturnier

Volleyball-Turnier

Ein Knabenteam aus dem freiwilligen Schulsport Volleyball nahm am Samstag, den 14.11.15 am Zürcher Volleyballturnier in Bülach teil. Leider musste das Mädchenteam wegen einer Verletzung einer Spielerin für das Turnier Forfait geben. Der Turnierstart verlief ziemlich harzig, so beendeten wir die Vorrunde nur auf dem dritten Rang von vier Teams. In einem Barragespiel zweier Gruppendritten ging es nun um den Einzug in den Viertelfinal. Den ersten Satz gewannen wir hoch und überlegen. Im zweiten Satz ging fast gar nichts mehr und so musste ein kurzer dritter Satz entscheiden. Obwohl wir auch in diesem Satz 12:8 hinten lagen, konnten wir das Spiel noch drehen und gewannen mit 13:15. Nun folgte gleich das 3. Spiel hintereinander gegen einen Gruppensieger. Endlich waren wir aber eingespielt und so siegten wir klar mit 2:0. Auch im Halbfinale überzeugte das Team mit Josia, Anina, Jonathan, Mika und Kimi mit schönen Spielzügen und sicherte sich so verdient den Einzug ins Finale. Dort unterlagen wir knapp dem Team aus Seuzach, dessen Spieler alle fast 2 Köpfe grösser waren als wir. 

Das Turnier hat richtig Spass gemacht und wir kamen sehr viel zum Spielen. Genauso wie das Turnier hat auch das Freifach Volleyball dieses Schuljahr begonnen. Nachdem im letzten Schuljahr über 20 Schülerinnen und Schüler teilnahmen, kamen zum Start nach den Sommerferien nur gerade 5 Schüler. Mittlerweile sind wir 9 Schülerinnen und Schüler, die sich jeweils am Dienstag über Mittag zum Volleyball spielen treffen. Für Interessierte ist also nach wie vor Platz. Komm doch einfach am Dienstag um 12:00 Uhr in die Sporthalle und lass dich Volleyballspiel begeistern.

Teamcoach: René Russenberger

volleyball15111...
volleyball15111...
volleyball15111...
volleyball15111...