Spenden für Afrika

Spendenaktion für Afrika

Im Handarbeitsunterricht setzten wir uns mit den z.T. katastrophalen Produktionsbedingungen bei der Herstellung von Textilien auseinander. Ggesponserte T-Shirts von «Cotton made in Africa» wurden dabei in der Handarbeitsstunde kreativ gestaltet. Aber erst jetzt geht es richtig los: Angegzogen mit den bemalten T-Shirts sammelten wir Spenden für die Initiative der Aid by Trade Foundation (AbTF). Wir freuten uns über die vielen Besuch. Jede Spende zählte und dafür gab es Kuchen und Tee!

Die Initiative der Aid by Trade Foundation (AbTF) strebt eine Verbesserung der sozialen, ökonomischen und ökologischen Lebensbedingungen von Baumwollkleinbauern und ihren Familien in Subsahara-Afrika an. Mit den Spenden finanziert die Stiftung zum Bespiel landwirtschaftliche Schulungen in Afrika, in denen die Kleinbauern effiziente und umweltschonende Anbaumethoden nach den CmiA-Verifizierungskriterien erlernen können, um Ernteerträge und damit das verfügbare Einkommen zu verbessern.