Schneesporttag 2016

SchneekugelFrüh am Morgen um 6:15 besammelten sich alle in der Schule vor dem Veloständer. Ein Car kam an und alle stiegen ein. Nachdem Laurin die Infos bekannt gegeben und die Notfallzettel verteilt hatte, ging es auch schon los. Alle waren noch sehr müde, doch durch die laute Musik der Drittklässler wurden alle schnell wieder wach. Nach ca. 2 1/2 h Fahrt waren wir auch schon angekommen, dass Wetter war am Morgen sehr schön und die Sonne schien. Nun durften alle in den Gruppen losziehen. Snowboarden, Skifahren und Schlitteln war angesagt! Zum Glück waren die Pisten fast leer. Um 12 Uhr trafen wir uns alle in dem Restaurant, doch einige hielten sich leider nicht daran! Es gab eine sehr grosse Auswahl was das Essen betraf. Mit neuer Energie ging es am Nachmittag wieder weiter. Doch leider wurde das Wetter über den Mittag schlechter… Gegen 16:15 fuhren wir deshalb bereits wieder nach Hause. Es war ein gelungener und schöner Tag.

Für den Schülerrat: Laurin