2x Kantonalmeister und ein Podestplatz in 4 Tagen

Turnier Dezember 2017

Am Mittwoch Nachmittag fand das Smolball Turnier der 3. Sek in Egg statt. Mit dabei waren 2 Teams aus den beiden Sportklassen der Sek Andelfingen. 

Die Klasse 3AB2 qualifizierte sich als Gruppensieger für das Finale und die Klasse 3AB2 als Gruppenzweiter für das Spiel um Rang 3. Beide Finalspiele waren sehr umkämpft und ausgeglichen. In beiden Spielen behielten die Andefinger das bessere Ende für sich und holten sich Gold und Bronze. 

Am Samstag fand das Kantonalturnier im Volleyball statt. Die Andelfinger machten mit einem Team aus dem freiwilligen Schulsportkurs mit. Das Team startete sehr konzentriert und erfolgreich ins Turnier und die beiden ersten Spiele wurden gewonnen. Nach einer etwas grösseren Pause geriet der Motor etwas ins Stocken und die Gruppespiele 3 und 4 gingen wegen vielen Eigenfehler etwas unnötig verloren. 

Nur dank dem besten Punkteverhältnis aller Teams reichte es doch noch in den Final. Dort zeigte das Team nochmals die beste Leistung an diesem Tag und setzte sich in einem hochstehenden Finale mit 2 : 1 Sätzen durch. 

Dank diesem Sieg sicherten sich die Jungs die Qualifikation für den Schweizerischen Schulsporttag in Lausanne.