Projekt «escape room» im Klassenlager

Klala Druey

Schon seit anfangs Schuljahr beschäftigen wir uns mit escape rooms. Dies sind Räume voller Rätsel, welche in der Gruppe in einer bestimmten Zeit gelöst werden müssen.

Wir, die Klasse 3B1, haben uns entschieden im Projektunterricht ein grosses Projekt in Angriff zu nehmen und einen eigenen escape room einzurichten. 

Damit wir dies können, schauen wir uns an, wie solche Räume aufgebaut sind und wir lassen uns von Kartenspielen zu diesem Thema inspirieren.

Vom 3. bis 7. September waren wir im Klassenlager in Morlon (FR) am Greyerzersee. Bei der Hinreise machten wir einen Halt in Fribourg, dort besuchten wir einen escape room (www.friscape.ch). Es war ein tolles Erlebnis und wir sind stolz, dass es beiden Gruppen gelungen ist innerhalb einer Stunde alle Rätsel zu lösen. 

Im Lagerhaus richteten wir uns dann an je einem Abend gegenseitig ein Spiel mit Rätseln und Geheimcodes ein, welches die andere Gruppe lösen musste. Zum Teil waren die Aufgaben zu schwierig und wir waren auf Tipps und Hinweise angewiesen. Mit diesen konnten aber beide Gruppen das Rätsel lösen.

Nun werden wir unseren eigenen Schul-escape room in Angriff nehmen, und wir werden Sie informieren, sobald wir BesucherInnen empfangen können!