Präsentation der Abschlussarbeiten

Am 27. Juni präsentierten die 3.-Klässler bei hochsommerlichen Temperaturen ihre Abschlussprojekte. Die Hitze machte nicht nur den Jugendlichen, sondern auch den Gästen zu schaffen. Trotzdem gaben die Schülerinnen und Schüler ausführlich Auskunft über die Entstehung ihrer Arbeiten. Die Besucher staunten über die Vielfalt und Kreativität der Projekte. Etliche Jugendliche hatten dafür neben den regulären Lektionen des Projektunterrichts zusätzlich Stunden ihrer Freizeit in das Abschlussprojekt investiert und konnten nun mit Stolz das Resultat vorstellen.