Schweizerischen Schulsporttag in Lyss

SST1.jpg
Heute Mittwoch, den 5. Juni 2013, fand der Schweizerische Schulsporttag (SST) in Lyss statt. Einige hundert Schülerinnen und Schüler aus allen Kantonen der Schweiz trafen sich in Lyss an verschiedenen Wettkampfplätzen zu ihren Wettkämpfen in verschiedenen Sportarten. So starteten auch 2 Geräteturnteams aus Andelfingen, die sich am Zürcher Geräteturnwettkampf für den SST qualifiziert haben,  am Morgen früh um 6 Uhr zu ihrem SST-Abenteuer. 

Nach ca. 3 stündiger Bahnreise kamen wir im sehr schön gelegenen Kallnach an. Nach intensivem Aufwärmen und Einturnen starteten die 8 Turnerinnen um 11:30 Uhr zu ihrem Wettkampf. Diesen absolvierten alle Turnerinnen souverän und ohne grobe Schnitzer. Sie zeigten, was sie in vielen GeTu stunden und im Sportunterricht trainiert haben. An dieser Stelle möchte ich noch erwähnen, dass eine Turnerin leider wegen eines schweren Trainingssturzes zu Hause bleiben musste.

Da wir in der 2. von 3 Abteilungen turnten, mussten wir fast 3 Stunden bis zur Siegerehrung warten. Die Mädchen waren aber mega gut gelaunt und so verbrachten wir die Zeit nach dem Mittagessen bei wunderschönem Sommerwetter mit Beachvolleyball und Wasserschlacht. 

Jetzt kam es zur Siegerehrung. Unsere 2 Andelfinger Teams klassierten sich auf dem hervorragenden 5. und dem 19. Rang.

Nun ging es noch nach Lyss zur Abschlussveranstaltung mit einem kurzen Konzert von Luca Hänni, von dem die Mädels sehr begeistert waren. Unterwegs wurde auch immer wieder fleissig Französisch Wörter gebüffelt, natürlich mit der Quizlet App, die einem beim Vokabeln büffeln unterstützt.

Die Heimreise war absolut kurzweilig, so unterhielten die Mädchen den ganzen Zugwagon mit ihrer guten Stimmung und "Joga"-Übungen. Ich hoffe, dass die Schülerinnen auch im nächsten Jahr wieder mitmachen und sich für den SST qualifizieren können.

SST1.jpg
SST2.JPG
SST3.JPG
SST4.jpg
SST5.jpg
SST6.JPG