Schneesportlager Davos 15

Am Montagmorgen machten wir uns auf den Weg nach Davos. Mit dem Car reisten wir zu unserem neunen Lagerhaus in Davos Wolfgang. Nachdem wir uns ausgerüstet hatten, gingen wir ins Skigebiet.

Das neue Lagerhaus begeisterte uns mit gemütlichen Zimmer und einem schönen Essbereich.

Wir gingen jeden Tag auf die Piste. Jedoch am Mittwoch hatten wir ein spezielles Programm. Am Morgen machten wir ein Pisten-OL mit lustigen Posten. Am besten hat uns der Posten gefallen, an welchem Herr Wanner verschiedene Lieder, die wir ihm vorsangen, erraten musste. Am Nachmittag teilten wir uns in drei Gruppen auf. Man konnte schlitteln, schwimmen oder Schlittschuhlaufen gehen. Dieser Nachmittag hat uns allen Spass gemacht.

Das Wetter spielte leider nicht immer mit, aber wir hatten jeden Tag schönen Tiefschnee. Am Donnerstag, als wir auf dem Jakobshorn waren, erlebten wir einen wunderbaren, sonnigen Tag. Einige wagten den Sprung über die Schanze auf das grosse Luftkissen.

Am Abend wurden wir jeweils von Herr und Frau Hertner mit einer Suppe, Hauptspeise sowie Dessert verwöhnt. Anschliessend folgte das Abendprogramm, unter anderem ein Spielabend, ein Filmabend aber besonders hat uns die Show der Skischule gefallen.

Am Schlussabend gab es einen Postenlauf mit Scherzfragen über die Leiter. Zudem schlüpfte jeder in eine spezielle Rolle. Dnnach durften wir noch Snacks und Punsch an der Schneebar, die wir selbst aufgebaut hatten, geniessen.

Es war eine unvergessliche Woche!


Ältere Beiträge

Tja, irgendwann muss man einen Strich unter die Vergangenheit ziehen. Die Beiträge der alten Website wurden alle einzeln im PDF-Format archiviert. Die Aufbereitung für die neue Website hätte den Rahmen gesprengt. Deshalb haben wir nur die Ende 2012 noch online verfügbaren Beiträge zu einer Datei zusammengefasst. Manche Links werden nicht mehr funktionieren…

Bis auf weiteres ist die alte Website auch noch hier abrufbar: www.sek-andelfingen.ch/alt

Allerdings werden diverse Links und Angebote nicht mehr funktionieren…

Falls Sie dennoch einen alten Text oder ein Bild brauchen, nehmen Sie bitte mit dem Webmaster Kontakt auf.