Schulsilvester

Schulsilvester

Vor einem Monat war unser Schulsilvester. Zeit für einen kurzen Rückblick: Aus unserer Sicht ist alles prima verlaufen und wir sind sehr zufrieden und überrascht gewesen, wie viele Eltern gekommen sind. Der Apéro war sehr lecker. Es wurde vor allem das salzige Gebäck bevorzugt. Wir fanden es toll, wie sich die Eltern und Lehrpersonen herausgeputzt hatten. Wir bekamen viel positive Rückmeldungen von Eltern sowie auch von Lehrpersonen in Bezug auf unsere Eingangshalle.
Für die Zukunft würden wir uns einzig ein bisschen mehr Freiheit wünschen. Unser Vorschlag wäre, dass der Schülerrat mit Stellvertreter/innen eine "Klasse" bilden und an den zwei Tagen der Vorbereitung nur für sich arbeiten. Das würde heissen, dass wir nicht in unserer Klasse helfen, sondern ganz für den Schülerrat zur Verfügung stehen. Bisher hatten wir immer einen Tag in der Klasse und einen Tag im Schülerrat geholfen. Das würden wir gerne ändern.

Euer Schülerrat