Gedanken zum Schulsilvester 2017

Das von uns gewählte Motto” auf der Alp” war ein voller Erfolg.

silvestersrsilvestersr2

Das Essen & Trinken kam bei den Eltern (Gäste) sehr gut an.
Zum Knabbern gab es knusprige Käsestängeli, feine Blätterteigschnecken, frischen Käse, saftige Trauben & leckere Nüsse.
Beim Aufbau harmonierte alles gut zusammen. Alle wollten und haben das auch super gezeigt, indem sie kräftig angepackten. Natürlich durfte ein Schuss Humor beim Arbeiten nicht fehlen….
Gemäss Rückmeldungen war die Dekoration auch sehr angepasst und schön. Zum Beispiel das Stroh, das und die hilfsbereite Familie Furrer zur Verfügung gestellt hatte, war eine mega coole Idee. Zum Schluss möchte der Schülerrat speziell ein riesiges Dankeschön an Herrn Schneider richten; dank Herrn Schneider konnte die Dekoration so spitzenmässig gelingen.

Für den Schülerrat: Felix Kläntschi