Schneesporttag

SchneesporttagNachdem alle ihre Skier und Snowboards eingeladen hatten, fuhren wir mit zwei Cars um 06.30 Uhr ab Sekundarschulhaus Andelfingen Richtung Lenzerheide. Es war immer noch dunkel und das Wetter sehr schlecht. Erst schneite es und nach Tagesanbruch kam der Nebel. Wir hofften auf besseres Wetter in den Bergen. Leider wurden wir enttäuscht – auch im Bündnerland war das Wetter schlecht.

Nach dem Verlassen der Cars gab uns Herr Egelmair noch einige wichtige Hinweise. Dann ging’s los! Mit der Gondel hoch, die Motivation eher bergab! Die schlechte Sicht nahm uns die gute Laune. Doch das Wetter und somit die Sicht auf der Piste wurden gegen Mittag besser. Leider ist das Skigebiet für gute Fahrer eher langweilig. Das Mittagessen war dafür kurzweilig und lustig!

Nach der Mittagspause fuhren wir bis zur Talstation – einige Male dieselbe Strecke, bis es Zeit war, zu den Cars zurückzukehren. Nachdem alle ihre Sachen verstaut hatten, verliessen wir um 16.30 Uhr die Lenzerheide. Nach einer kurzweiligen und sehr lustigen Fahrt kamen wir müde, aber zufrieden in Andelfingen an. Es war bereits wieder dunkel und sehr kalt.

Der Schneesporttag war schön und wird mir in guter Erinnerung bleiben.