schuelerrat18

Wir sind der neue Schülerrat.

Lorena Tanchis (Präsidentin), Sandra Sousa Fraga (Vizepräsidentin). Sie ist auch die Pausenkiosk-Chefin. Ivy Schläpfer (Projektleiterin), Noé Künzler (Protokoll), Timo Sutter (Finanzchef) und Hannah Fischer (Kommunikationschefin). Wenn Lorena ausfallen würde,  kommt André, ihr Stellvertreter, zwar an die Sitzung. Die Sitzung würde jedoch Sandra für sie führen, da sie die Vizepräsidentin ist. Fällt Ivy aus, wird sie von Lucian vertreten, Noé von Fabienne, Timo von Giada und Hannah von Florian.

In diesem Jahr wird es wieder einen Pausenkiosk geben, er wird am zweiten Dienstag nach den Herbstferien zum ersten Mal stattfinden.

Wir freuen uns, wenn ihr vorbeikommt!

Für den Schülerrat: Hannah Fischer

 

Die Organisation unserer Gruppe ist im Handbuch geregelt:

Protokoll 29.11

Begrüssung durch Rya.
Pausenkiosk: 4Pack grosse Brötli, 2Pack kleine Brötli, Ice Tee, ein grosses Pack Schaumküsse, ein kleines Pack Schaumküsse, Fleisch wie gewohnt, Butter und Essig Gürkli
Schneesporttag: findet am 18.2 statt.
Schulsilvester: Stephanie und Lorena gehen mit Frau Kälin einkaufen. Cocktailgläser einkaufen.
HA: Alle müssen Ihre Lehrer fragen, ob sie am Mittwoch vor dem Schulsilvester 2 Stunden im Schülerrat helfen könnten.
HA: Jeder bringt seinen Vorschlag für Cocktailgläser

Für den Schülerrat:
D.Hajredini

Der neue Schülerrat stellt sich vor

Ein neues Schuljahr ist angebrochen und ein neuer Schülerrat wurde gewählt. Wir stellen uns vor: Rya (3A1) ist unsere Präsidentin. Sie steht hinten und ist die 2. von links. Das Mädchen ganz links mit den braunen Haaren ist Enya (3A2). Sie ist Vizepräsidentin. Sie springt ein, wenn Rya krank ist oder nicht kommen kann. Djellor (2B1), der einzige Junge, ist Protokollführer. Neben Rya steht Jael (2B2). Sie ist Projektleiterin und somit leitet sie auch den Pausenkiosk. Am Boden sitzen Lorena (1B1) und ich (Stephanie). Lorena, das Mädchen mit den blonden Haaren und dem grauen Pullover ist unsere Finanzchefin. Sie hütet die Finanzen des Pausenkiosks. Ich selber bin Stephanie (1A2). Ich trage einen schwarzen Pullover, habe braune Haare und bin die Kommunikationschefin. Das heisst, ich informiere euch über die Sachen, die wir besprechen. Alle im Schülerrat haben einen Stellvertreter. Der Stellvertreter von Rya ist Timon Schenker, von Enya ist es Haseeb Nasir, der Stellvertreter von Djellor ist Dominik Schwarz, von Jael ist es Lisa Kläntschi, von Lorena ist es Jasmin Tobler und mein Stellvertreter ist Patrick Penalba. Das Thema, das uns im Moment am meisten beschäftigt, ist der Pausenkiosk. Er findet alle zwei Wochen statt und wir müssen noch viel dazu organisieren. Wir freuen uns auf zahlreiche Kundschaft!

Schülerrat 2016 / 2017

 

Protokoll 22.11

Schülerrat Andelfingen: Protokoll vom 22.11.2016

Begrüssung durch Rya.
HA: Lorena sagt Jasmin, dass sie im Pausenkiosk Brötli streichen geht.
Pausenkiosk: 1 grosses Pack Schaumküsse, Fleisch normal (siehe Protokoll 1.11), keine Ice Tee Flaschen.
Schulsilvester: Spiessli, Cocktails mit Zuckerrand und evt. Sekt, Blätterteigstängeli, Apéro für 150 Leute.
Schneesporttag: 11.2.16 oder 18.2.16
HA: Jael ruft bei der Firma Moser Reisen an und fragt um ein Angebot.

 Für den Schülerrat:

D.Hajredini

Protokoll 15.11

Schülerrat Andelfingen: Protokoll vom 15.11.2016

Begrüssung durch Jael.
Pausenkiosk: Lisa, Jael, Stephanie und Jasmine gehen Brötli streichen. Enya geht einkaufen. Kai muss Kuchen backen.
Stephanie nimmt nochmal Kontakt mit Herrn Staub auf.
Schulsilvester: Lorena und Stephanie machen Brownies und Jael macht Zimtschnecken. Belegte Lachs Brötli. Djellor und Haseeb machen Marshmallows.
HA: Am 13.3.16 sollen alle StVs in der Sitzung sein. Frau Kälin muss die Menge mit den anderen Lehrern abklären.

Für den Schülerrat:
D.Hajredini

Protokoll 8.11

Schülerrat Andelfingen: Protokoll vom 8.11.2016

Begrüssung durch Rya.
Zusammenfassung der Lehrerkonferenz von Rya.
Pausenkiosk: Jael fragt, Lisa ob sie einkaufen gehen kann und erklärt Ihr die Einkaufsliste. Djellor geht für Enya verkaufen.
Haseeb ist für Enya eingesprungen, weil sie krank ist. Er ist auch nächste Woche dabei.
Jael leitet die nächste Sitzung und Frau Kälin macht die Traktandenliste.
Schulsilvester: Alle, die etwas mit dem Schülerrat zu haben, müssen am Donnerstag den ganzen Tag und am Abend am Eingang helfen.
HA: Alle müssen die StVs aufmerksam machen, dass sie am Schulsilvester helfen den Eingang zu dekorieren.

Für den Schülerrat:
D.Hajredini

Protokoll 1.11

Schülerrat Andelfingen: Protokoll vom 1.11.2016

Begrüssung durch Rya.
Pausenkiosk: Schinken Budget, Salami Budget, Fleischkäse Budget, grosse Butter, 2 kleine Pack und 1 grosses Pack Schaumküsse, Essiggurken, Käse. Gutschein:Dickes Papier. Treffpunkt nächster Pausenkiosk 9:10. Rya kauft auch Ice Tee.
Das nächste Mal, wenn wir Gutscheine verkaufen, haben wir eine Liste. Die Gutscheine nicht ganz zerbeißen.
HA: Frau Kälin überarbeitet den Text von Stephanie nochmal und wir müssen in aufs nächste Mal durchlesen.

Für den Schülerrat:
D.Hajredini

Protokoll 25.10

Schülerrat Andelfingen: Protokoll vom 25.10.2016

Begrüssung durch Rya.
Rya macht von jetzt an die Traktandenliste.
Pausenkiosk: Jael, Djellor, Stephanie und Lorena dürfen um 9:00 am nächsten Dienstag im Aufenthaltsraum sein. Rya und Frau Kälin gehen einkaufen. Enya und Lorena backen einen Kuchen.
HA: Text für die Homepage schreiben.(Stephanie)
HA: Begrüssungsrede Xchange schreiben mit Timon. (Rya)
HA: Timon an die Sitzung 8.11.16 einladen. (Rya)

Für den Schülerrat:
D.Hajredini

SusRat_Protokoll.pdf

Neuen Schülerrats Mitglieder

Die Wahlen sind durch! 

Hier erfährt ihr, wer euch nächstes Schuljahr bei den Lehrern vertreten wird.

Aus der neuen zweiten Klasse werden einerseits Diellor Hajredini (2B1) und Jael Passerini (2B2) mitarbeiten. Deren Stellvertreter sind: Dominik Schwarz (2A1) und Lisa Kläntschi (2A2).

Von der werdenden dritte Klasse werden Enya Meier (3A2) und Rya Selmi (3A1) tätig sein. Als Stellvertreter sind Haseeb Nasir (3A2) und auch Timon Schenker (3A1) gewählt.

Weitere Informationen folgen nach den Sommerferien, wenn wir auch noch die nächsten Erstklässerler bei uns haben.

Wir danken herzlich den diesjährigen Mitgliedern des Schülerrates für ihren Einsatz!